VERZINKUNG

BESCHICHTUNG

KATHODISCHE TAUCHLACKIERUNG

VERZINKUNG

BESCHICHTUNG

KATHODISCHE TAUCHLACKIERUNG

VERZINKUNG

BESCHICHTUNG

KATHODISCHE TAUCHLACKIERUNG

BESCHICHTUNG

Sverniciatura Metalli

Stahlbeschichtung

Bei der Metallbeschichtung handelt es sich um ein Verfahren zur Beschichtung von Metalloberflächen mit einem organischen Film; diese Behandlung wird zu dekorativen Zwecken und/oder zum Schutz vor Korrosion und aggressiven Mitteln durchgeführt. Die zu beschichtenden Teile werden mit einer Pulverbeschichtung auf Kunstharzbasis, wie etwa Epoxidpulvern, beschichtet; diese haften durch elektrostatische Wirkung an der Oberfläche und werden dann in einen Ofen verbracht, wo der Lack aufgrund der Temperatur schmilzt, anschließend polymerisiert und am Teil anhaftet. Die Dicke der mit dieser Technologie erhaltenen Farbschicht ist viel höher als jene mit Flüssigfarbe (sie variiert zwischen 60 und 120 Mikron); ferner sind ihre mechanischen Eigenschaften wie Härte und Elastizität ausgesprochen hoch. Beschichten und verzinkter Stahl stellen eine Kombination dar, die be

i unsachgemäßer Behandlung zu Problemen führen kann. Branchenfremden ist womöglich nicht bekannt, dass bei der Beschichtung verzinkter Stahlprodukte unter Umständen das unangenehme Phänomen des Abblätterns (des Ablösens der Farbe) droht, was wiederum ein Zeichen für das Altern des behandelten Teils ist. Diese beiden Techniken müssen daher durch geeignete chemische Oberflächenumwandlung miteinander kombiniert werden. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Beschichtung von rohem oder elektrolytisch oder feuerverzinktem Stahl, Aluminium und seinen Legierungen gewährleistet Galv.Ar. optimale Beschichtungsergebnisse und Auftragsbeständigkeit.

Technische Merkmale:

  • Anlage mit 3-stufigem automatischem Phosphatierungsprozess im Tunnel, mit automatischer Handhabung der Teile und Trocknung der Polymere im statischen Ofen.
  • Maximale Größe der zu bearbeitbaren Teile: MM. 6800 X 2300 X 1000
  • Höchstgewicht KG 600
  • Mögliche Farbschichtdicken: 60 bis 120 Micron
  • Salzsprühnebelbeständigkeit: je nach Art der Farbe zwischen 200 und 400 Stunden
  • Beständigkeit gegen trockene Hitze: 200°C

Als führendes Unternehmen auf dem Gebiet der Hydrierung ist Galv.Ar - dank der Erfahrung, die im Laufe der Jahre mit den vielen Unternehmen der Region und anderswo gesammelt werden konnte, die sich uns anvertraut haben und dies auch weiterhin tun - ein zuverlässiger und schneller Partner mit bewährtem Fachwissen im Bereich der Dehydrierung.
Das Unternehmen führt Dehydrierungsbehandlungen nur auf Wunsch des Kunden durch.

 

Interessieren Sie sich für die Beschichtungsverfahren von Galv.Ar.?

KONTAKTIEREN SIE UNS!

Interessieren Sie sich für unsere Dienstleistungen und möchten eine professionelle Beratung erhalten? Senden Sie uns Ihre Daten und Sie erhalten als Geschenk wahlweise Gadgets oder offizielle Poloshirts unseres Hauses oder gleich einen Gutschein in Höhe von 50 €, den Sie bei Nautica Galvar (einem auf Boote und nautische Ausrüstung spezialisierten Geschäft) einlösen können.

BERATUNG GLEICH ANFORDERN!